Das Rückstellungsreglement definiert gemäss Art. 48e BVV2 die Regeln zur Bildung der Rückstellungen und der Schwankungsreserven und beachtet dabei den Grundsatz der Stetigkeit.

Das Rückstellungsreglement wird vom Stiftungsrat erlassen und definiert die Rückstellungspolitik unter Einhaltung des Vorsorgezwecks.

Das aktuelle Rückstellungsreglement wurde am 1.6.2014 erlassen.